205790

Große Töne vom Mini-Player

Schneeweißes Acryl-Design, 55 Gramm leicht und mit bis zu einem Gigabyte Speicher ausrüstbar - so spielt der Vivanco Vmax2 Musik ohne Batterie- oder Akkuwechsel bis zu neun Stunden ab.

Der Vivanco Vmax2 ist der Nachfolger des Vmax Micro Players, dem laut Hersteller seinerzeit kleinsten MP3-Player der Welt. Auch der Design Player Vmax2 ist sehr handlich: Etwa halb so groß wie eine Zigarettenschachtel mit den Maßen 63 x 49 x 14 Millimeter.

Sein Musikgedächtnis erhält er mit SD/MMC-Speicherkarten. Er spielt MP3-Files von 32 bis 256 kbps mit konstanter und variabler Bitrate (CBR beziehungsweise VBR).

Der Vivanco Vmax2 liest die Tracks aus Ordnerstrukturen, bietet eine USB-2.0-Schnittstelle zum PC, ist OTG-kompatibel ("on the go"), kann also ohne PC mit anderen USB-Geräten kommunizieren und zum Beispiel Songs austauschen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205790