140480

Größte Netzwerkparty

02.07.2000 | 09:07 Uhr |

Ende Juli wird in Wiesbaden die Netzwerk-Spiele-Party "Dark Breed" stattfinden. Über 2500 Teilnehmer können sich auf der größten Netzwerkparty der Welt ihrem Spieltrieb hemmungslos hingeben. Neben den Spiele-Turnieren erwartet die Teilnehmer auch Orientierungshilfe für einen Berufseinstieg im IT-Bereich.

Vom 28. bis 30. Juli wird in der Rhein-Main-Halle in Wiesbaden die Netzwerk-Spiele-Party "Dark Breed breaking normality" stattfinden. Über 2500 Teilnehmer werden erwartet. "Dark Breed" soll die größte Netzwerkparty der Welt werden. Auf 7000 Quadratmetern sollen die Computer der Teilnehmer mit 20 Kilometern Netzwerkkabeln verbunden werden. Die Stromrechnung wird auf 10.000 Mark geschätzt.

Auf dem Programm stehen Turniere in Spielen wie Half-Life Counterstrike und Age of Empires 2. Die Nachfrage nach den Plätzen ist trotz einer Startgebühr von 50 Mark groß. Innerhalb der ersten drei Stunden der Einschreibungsphase gingen bereits 400 Anmeldungen ein.

Zahlreiche Sponsoren unterstützen die Netzwerk-Party. Die Multimediaagentur Concept will die Gelegenheit nutzen, den computerbegeisterten Teilnehmern erste Orientierungshilfe für eine Karriere im IT-Bereich zu geben. (PC-WELT, 02.07.2000, meh)

Dark Breed Homepage

0 Kommentare zu diesem Artikel
140480