53048

Strato gewinnt Berliner Umweltpreis des BUND

23.10.2007 | 15:01 Uhr |

Mit Green IT wirbt heutzutage fast jedes Unternehmen, fast könnte man den Eindruck gewinnen, die IT-Industrie will überhaupt kein Geld mehr verdienen, sondern nur noch die Umwelt schützen. Für Webhoster Strato hat sich das grüne Engagement jetzt werbewirksam gelohnt: Der Bund Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zeichnete Strato mit seinem Berliner Umweltpreis aus.

Der Berliner Umweltpreis des BUND in der Kategorie "Wirtschaft und Innovation" geht in diesem Jahr an die Berliner Strato AG . "Strato kommuniziert das Thema aktiv und will auch andere dazu animieren, sich für die Umwelt zu engagieren. Es gibt immer wieder Pioniere, die zeigen, dass es neue Felder zu entdecken und dort etwas zu bewegen gibt. Die Strato AG ist so ein Pionier“, lobte Dr. Hans-Jürgen Nantke, Leiter der deutschen Emissionshandelsstelle im Umweltbundesamt, in seiner Laudatio den Berliner Internet-Dienstleister. Die STRATO AG habe nicht nur ihre Energieeffizienz beträchtlich gesteigert, sondern betreibe ihre Rechenzentren ab 2008 komplett mit CO2-frei erzeugtem Regenerativstrom .

"Es ist vorbildlich und bisher einzigartig, mit welcher Ernsthaftigkeit und Konsequenz die Strato AG ihre klimaschonenden Entscheidungen trifft", legte Andreas Jarfe, Landesgeschäftsführer des BUND, nach. Strato setze auf energiesparende und leistungsoptimierte Technik; durch energieeffiziente Hardware, eine intelligente Gebäude- und Klimatechnik sowie plattformoptimierte Software senkte Strato den Energieverbrauch pro Kunde in den letzten 18 Monaten leistungsbezogen um circa 30 Prozent. Ab 2008 bezieht der Webhosting-Anbieter den gesamten Strom für seine Rechenzentren klimaneutral aus Laufwasserkraftwerken der Naturenergie AG. Dadurch vermeidet Strato einen jährlichen CO2-Ausstoß von insgesamt 15.000 Tonnen.

Der "Berliner Umweltpreis des BUND" wird 2007 zum dritten Mal vergeben. Strato ist laut Unternehmensangaben mit mehr als 3,5 Millionen Domains und über einer Million Kundenverträgen der zweitgrößte Webhosting-Anbieter Europas.

0 Kommentare zu diesem Artikel
53048