40378

Gratis testen: O&O Unerase rettet gelöschte Daten

05.09.2002 | 15:53 Uhr |

Ein Tastendruck genügt und schon landet eine Datei ins Datennirwana. O&O Software bietet für unbeabsichtigte Datenlöschungen ab sofort O&O Unerase an. Dieses Utility erlaubt es bereits verloren geglaubte Dateien und Daten zu retten.

Ein Tastendruck genügt und schon landet eine Datei ins Datennirwana. O&O Software bietet für unbeabsichtigte Datenlöschungen ab sofort O&O Unerase an. Dieses Utility erlaubt es bereits verloren geglaubte Dateien und Daten zu retten.

"Eine Datei zu löschen und den Papierkorb zu leeren heißt nicht, dass Ihre Dateien unwiederbringlich verloren sind. Bei dem Löschen einer Datei markiert Windows den Bereich auf der Festplatte, den die zu löschende Datei belegt, einfach als frei. Solange keine neuen Daten in diesen freigegebenen Festplattenbereich geschrieben werden, ist die Chance, die ursprüngliche Datei mit O&O UnErase wiederherzustellen, sehr groß", verspricht O&O Software.

Das Tool bietet eine komfortable Option für Dateisuchen. Dabei kann gezielt nach Datei-Namen, -Art oder -Größe gesucht werden. Das erleichtert die Suche nach der gelöschten Datei. Dabei informiert O&O Unerase den Anwender auch darüber, ob Teile der gelöschten Datei bereits auf der Festplatte überschrieben wurden und stellt diese dann soweit wie möglich wieder her. Daten von Speicherkarten (beispielsweise von digitalen Fotoapparaten) oder von mobilen Wechsel-/ZIP-Laufwerken, die NTFS, FAT32 und FAT16-Formate verwenden, können ebenfalls wiederhergestellt werden. Dabei ist es unerheblich, ob die gelöschten Dateien verschlüsselt oder komprimiert wurden.

Ist im akuten Notfall O&O Unerase auf dem Rechner nicht installiert, so bietet sich das Feature "Instant Unerase" an, dass von Diskette oder direkt von CD gestartet wird. Das erhöht zusätzlich die Chance, die verlorenen Dateien komplett wiederherstellen zu können, da für einen Programmstart keine Daten auf die Festplatte geschrieben werden müssen.

O&O Unerase läuft unter Windows NT/2000 und XP. Der empfohlene Verkaufspreis für O&O UnErase beträgt 49 Euro für eine Einzelplatzlizenz. Mehrplatzlizenzen kosten zwischen 219 Euro (für fünf Rechner) bis zu 3298 Euro (für 100 Rechner).

Eine Demoversion von O&O Unerase steht kostenlos zum Testen bereit. In dieser Testversion sind alle Funktionen von Unerase enthalten. Kleiner Wehrmutstropfen: Es können allerdings nur Dateien wiederhergestellt werden, die kleiner als zwei Kilobyte sind. Der Download der Testversion beträgt 4,1 Megabyte.

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie unserem Download-Link folgen, erscheint ein Webformular auf der Website von O&O Software. In diesem Formular ist das Programm O&O Unerase nicht aufgeführt. Wenn Sie allerdings ganz unten auf den Button "Weiter zum Software-Download" erscheint auf der folgenden Seite der Download.

Download von O&O Unerase

0 Kommentare zu diesem Artikel
40378