139176

Gratis testen: Norton Antivirus 2004 Public Beta

02.07.2003 | 10:53 Uhr |

Symantec bietet allen Anwendern ab sofort kostenlos die Möglichkeit, die aktuell noch in der Entwicklung befindliche neue Version der Antivirensoftware "Norton Antivirus 2004" zu testen. Im Rahmen der "Public Beta" werden die experimentierfreudigen Tester gebeten, die neue Version auf Herz und Nieren auf noch eventuell vorhandene Bugs zu überprüfen. Die Mühe soll nicht ganz umsonst sein. Symantec verschenkt an die ersten 50 Anwender, die einen bisher undokumentierten Bug melden, die Endversion von "Norton Antivirus 2004".

Symantec bietet allen Anwendern ab sofort kostenlos die Möglichkeit, die aktuell noch in der Entwicklung befindliche neue Version der Antivirensoftware "Norton Antivirus 2004" zu testen. Im Rahmen der "Public Beta" werden die experimentierfreudigen Tester gebeten, die neue Version auf Herz und Nieren auf noch eventuell vorhandene Bugs zu überprüfen. Die Mühe soll nicht ganz umsonst sein. Symantec verschenkt an die ersten 50 Anwender, die einen bisher undokumentierten Bug melden, die Endversion von "Norton Antivirus 2004".

Einen offiziellen Support bietet Symantec für die Beta-Version des Antivirenpakets nicht an. Die eventuell gefundenen Bugs können an die Mailadresse "NAVConsumer_Beta@symantec.com" gemeldet werden. Wer sich Hoffnungen auf den Gewinn macht, der sollte dabei nicht vergessen, seine komplette Anschrift in der Mail anzugeben. Alternativ hat Symantec auch diese Website online gestellt, über die ebenfalls Bugs gemeldet werden können.

Laut Symantec enthält die neue 2004er-Version von Norton Antivirus eine Reihe von Verbesserungen und Neuerungen im Vergleich zu der Vorgängerversion. Zu den Details schweigt sich der Hersteller allerdings aus.

Der Download der englischsprachigen Public Beta von "Norton Antivirus 2004" beträgt knapp 30 Megabyte. Symantec weist darauf hin, dass die Beta nicht auf Rechnern installiert werden kann, auf denen eine der beiden Symantec-Anwendungen "Norton Internet Security" oder "Norton Personal Firewall" installiert ist. Bei der Final-Version wird es diese Einschränkung dann nicht mehr geben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
139176