6280

Gratis telefonieren

11.07.2000 | 12:04 Uhr |

Telefonieren soll in München und Hamburg bald kostenlos sein. Die Firma Mox Telecom plant ein werbefinanziertes Angebot, das für 15 Minuten pro Tag kostenlose Gespräche erlaubt. Der Service soll 500.000 Kunden ab September zur Verfügung stehen. In Berlin und Nordrhein-Westfalen ist die "Werbetelefonie" schon möglich - allerdings nur begrenzt.

Telefonieren soll in München und Hamburg bald kostenlos sein. Die Firma Mox Telecom plant ein werbefinanziertes Angebot, das für 15 Minuten pro Tag kostenlose Gespräche erlaubt. Dazu braucht sich der Kunde nur telefonisch anzumelden und ein paar persönliche Daten preisgeben. Um ein kostenloses Telefonat zu führen, muss er sich dann unter einer Servicenummer diverse Werbespots anhören.

In Berlin und Nordrhein-Westfahlen bietet Mox den Service schon seit einiger Zeit an. Allerdings mangelt es noch an Werbekunden, so dass derzeit nur sechs Minuten Gratisanrufe pro Tag möglich sind. Außerdem musste das bundeslandweit geplante Angebot auf einige Großstädte zurückgefahren werden. "Wir wünschen uns, dass der Kunde bis zu fünfzehn Minuten kostenlos telefonieren kann, aber wir wissen nicht, ob das möglich wird." so Mox-Pressesprecher Ralf Geiling, gegenüber der PC-WELT. "Es hängt von den Sponsoren ab."

Wer in Hamburg oder München wohnt, kann sich ab sofort unter der Telefonnummer 0800/0030000 anmelden. (PC-WELT, 11.07.2000, meh)

http://www.mox.de

Gratis telefonieren (PC-WELT Online, 30.6.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
6280