Gratis eBook-Zeitschrift

"Aus Politik und Zeitgeschichte“ APuZ erscheint im ePub-Format

Dienstag, 29.05.2012 | 12:27 von Hans-Christian Dirscherl
"Aus Politik und Zeitgeschichte“ APuZ erscheint im ePub-Format
Vergrößern "Aus Politik und Zeitgeschichte“ APuZ erscheint im ePub-Format
Politisch und historisch interessierte Smartphone- und Tablet-Besitzer können sich ab sofort die Zeitschrift „Aus Politik und Zeitgeschichte“ APuZ im ePub-Format herunterladen und bequem unterwegs offline lesen.
Surfen Sie mit Ihrem Tablet oder Smartphone auf die Seite www.bpb.de/apuz/ . Wählen Sie die Ausgabe, die Sie lesen möchten, beispielsweise die Ausgabe Rechtsextremismus . Sie können dann jede Ausgabe entweder als PDF-Datei oder als ePub-Datei herunterladen – die entsprechenden Icons zum Start des Downloads finden Sie unter der Kurzbeschreibung des Heft-Inhalts. Wie gehabt können Sie die Artikel natürlich auch weiterhin online lesen, benötigen dafür aber eine Internetverbindung.

Anders sieht es aus, wenn Sie sich die Zeitschrift als PDF oder als ePub herunterladen. Das PDF können Sie mit einem PDF-Reader jederzeit offline lesen. Es bietet aber nicht das Look&Feel eines eBooks. Wenn Sie aber fast wie bei einem richtigen Buch umblättern wollen oder Notizen und Markierungen oder Lesezeichen in der digitalen Ausgabe der APuZ anbringen wollen, dann empfiehlt sich das ePub-Format für das Offline-Lesen.

Das ePub-Format ist plattformübergreifend, die Ausgaben lassen sich sowohl auf Apple- als auch auf Android-Geräten sowie mit allen anderen E-Book-Readern ohne weiteres öffnen und zur persönlichen Bibliothek hinzufügen. Wie die Print- und die PDF-Version des Heftes ist auch das Angebot der ePub-Version kostenfrei. Im ePub-Format werden rückwirkend zunächst alle Hefte des laufenden Jahrgangs angeboten: Die Themenpalette reicht dabei unter anderem von „Populismus“ (Heft 5-6/2012) über „Digitale Demokratie“ (7/2012) bis zu „Mensch und Tier“ (8-9/2012) und „Geschlechtsidentität“ (20-21/2012).

Mehrere Ausgabe von "Aus Politik und Zeitgeschichte“ APuZ,
die im eBook-Reader des Samsung Galaxy Tab 10.1 im ePub-Format zum
Lesen bereit liegen.
Vergrößern Mehrere Ausgabe von "Aus Politik und Zeitgeschichte“ APuZ, die im eBook-Reader des Samsung Galaxy Tab 10.1 im ePub-Format zum Lesen bereit liegen.

Wenn Sie auf Ihrem Smartphone oder Tablet ein eBook-Reader befindet, dann werden die APuZ-Ausgaben darin erfasst und lassen sich dann jederzeit lesen. Mit dem eBook-Reader unseres Samsung Galaxy Tab 10.1 klappte das einwandfrei.

Die Zeitschrift „Aus Politik und Zeitgeschichte“ (APuZ) erscheint seit 1953 als Beilage zur Wochenzeitung „Das Parlament“. „Aus Politik und Zeitgeschichte“ wird von der Bundeszentrale für politische Bildung bpb herausgegeben. Sie bietet wissenschaftlich fundierte, allgemein verständliche Beiträge zu zeitgeschichtlichen und sozialwissenschaftlichen Themen sowie zu aktuellen politischen Fragen.

Dienstag, 29.05.2012 | 12:27 von Hans-Christian Dirscherl
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1476453