79146

Gratis: Weihnachts-Paket von Microsoft

16.12.2004 | 11:41 Uhr |

Für weihnachtliche Stimmung auf dem Windows XP-Rechner sorgt das passende Desktop-Paket von Microsoft. Mit Bildschirm-Hintergrund, Screensaver, animierten Icons und Musik.

Weihnachten mit Microsoft. Eingefleischten Linux-Jüngern dürfte der Gedanke daran vermutlich Magenkrämpfe verursachen. Doch alle Windows-Anwender können sich vom Microsoft-Server kostenlos ein Desktop-Theme-Paket namens " Microsoft ChristmasTheme 2004 1.0 " besorgen, das auf dem Rechner für heimelige Weihnachtsstimmung sorgt.

Nach der Installation der WeihnachtsTheme.msi verwandelt sich der Cursor in einen winkenden Nikolaus. Und das Icon für den Papierkorb verwandelt wird zu einem lustigen Nikolaus-Schuh.

Das gesamte Farbschema der Windows-Oberfläche kommt in winterlichem Eis-Grau daher. Als Desktop-Hintergrund erscheint eine tief verschneite Winterlandschaft mit einem Renntiergespann samt Nikolaus und vielen Geschenken an Bord. Und für die Arbeitspausen gibt es den passenden 3D-Screensaver samt weihnachtlicher Musikbegleitung.

Damit der Nikolaus auf Ihrem Rechner auch richtig in Fahrt kommt, sollte der PC über eine mindestens mit 1,2 Gigahertz getaktete CPU und eine Direct X 9.0c kompatible 3D-Karte verfügen. Gegebenenfalls sollten Sie vorher den Treiber für die Grafikkarte aktualisieren. Bei langsameren Rechnern beziehungsweise bei PCs ohne geeignete Grafikkarte läuft sonst der Bildschirmschoner nicht, das Desktop-Theme steht aber trotzdem zur Verfügung. Und noch etwas: Der Microsoft-Nikolaus mag nur Windows XP, auf anderen Windows-Systemen verweigert er die Zustellung der Geschenke…

Außerdem sollten Sie sich – gerade bei schon etwas betagteren Rechenknechten – darüber im Klaren sein, dass die weihnachtliche Desktop-Stimmung etwas Ressourcen frisst, schneller wird Ihr PC also nicht gerade.

Das Microsoft ChristmasTheme 2004 1.0 gibt Windows XP in englischer und deutscher Version. Der Download ist jeweils 11,7 MB groß.

Download: Microsoft ChristmasTheme 2004 1.0

0 Kommentare zu diesem Artikel
79146