33074

Virtualbox unterstützt nun Mac OS X und Solaris

06.05.2008 | 14:55 Uhr |

Virtualbox ist in einer neuen Version erschienen, bei der unter anderem die Unterstützung für Mac OS X und Solaris hinzugekommen ist.

Die freie und kostenlose Virtualisierungs-Software Virtualbox von Innotek unterstützt erstmals Mac OS X und Solaris als Host-Systeme. Darüber hinaus kommt Virtualbox mit einer Unterstütztung für das Advanced Host Controller Interface (AHCI). Dieser Schnittstellenstandard für Serial-ATA-Controller hat den Vorteil, dass Geräte wie Festplatten über einen einheitlichen Treiber angesprochen werden können. Weitere Detailinformationen finden Sie im Changelog auf der offiziellen Webseite.

Hinweis: Im Download-Bereich finden Sie neben dem Handbuch und der Binär-Dateien den Open Source Edition (OSE) Source Code.

Download: Virtualbox

0 Kommentare zu diesem Artikel
33074