75114

Virtual PC 2007 SP1 steht zum Download bereit

16.05.2008 | 13:53 Uhr |

Kürzlich erschienen die Service Packs für Windows XP und Vista - nun unterstützt die kostenlose Virtualisierungs-Software Virtual PC 2007 SP1 auch diese Service Packs.

Microsoft bietet eine überarbeitete Version seiner kostenlosen Virtualisierungs-Software Virtual PC 2007 zum kostenlosen Download. Virual PC 2007 SP1 unterstützt Windows Vista SP1 und Windows XP SP3 - sowohl als Host- als auch Gast-System. Mit anderen Worten: Der Nutzer kann die Virtualisierungs-Umgebung verwenden, wenn er wahlweise mit einem der beiden Betriebssystemen arbeitet oder sie emulieren möchte.

Wie die Vorgängerversion ist Virtual PC 2007 SP1 für folgende Windows-Ausgaben nicht offiziell vorgesehen: WIndows XP Home Edition, Windows Vista Home Premium und Windows Vista Home Basic. Verwendet der Nutzer dennoch eines dieser Betriebssysteme, erhält er zwar einen Warnhinweis, dass er ein nicht unterstütztes System verwendet, in den meisten Fällen läuft die entsprechende Windows-Version jedoch reibungslos.

Download: Microsoft Virtual PC 2007 SP1

0 Kommentare zu diesem Artikel
75114