114642

VLC media player 0.9.4 erschienen

08.10.2008 | 12:48 Uhr |

Das Gratis Tool VLC media player steht ab sofort in der neuen Version 0.9.4 zum Download bereit.

Der VLC media player ist in der neuen Version 0.9.4 erschienen - diesmal steht die neue Version auch gleich in der Windows-Fassung (und außerdem noch für MacOS) zum Download bereit, nachdem die Vorgänger-Version 0.9.3 nicht offiziell für Windows erschienen war. Bei der neuen Version wurden vor allem Bugs behoben und kleinere Änderungen durchgeführt. Die Windows-Fassung erhielt außerdem einen Stabilitäts-Fix bei der Video-Ausgabe spendiert.

Wie kürzlich bereits berichtet , ist das VideoLAN-Team dringend auf der Suche nach Windows-Entwicklern, die sich um die Windows-Portierung von VLC media player kümmern sollen. Auch die Nachricht über die Verfügbarkeit der Version 0.9.4 wird dazu genutzt, um erneut einen "Call for Windows developers" zu verkünden. Konkret werden Windows-Entwickler gesucht, die sich beispielsweise um das Debuggen nach Abstürzen, DirectX, A/V-Capturing, ActiveX und die Windows-Integration kümmern sollen. Ziel sei es, so VideoLAN, wieder eine Unterstützung für die größte User-Gruppe zu bieten. Geld gibt es keins, es winkt nur die Ehre. Der Aufruf wird - Steve Ballmer lässt grüßen - mit einem dreifachen "Developers!" abgeschlossen. Zusätzlich werden übrigens auch Anwender gesucht, die bei der Instandhaltung der VLC-media-player-Dokumentation helfen.

Für die Leser, die VLC media player nicht kennen: VLC Media Player spielt nahezu jede Audio- und Video-Datei ab. Der einfache Gratis-Player beherrscht MPEG-1, -2 und -4 sowie Divx, MP3 und diverse Streaming-Technologien für Web-TV. Geeignet ist die Software auch als einfache Abspielstation für DVDs.

Download: VLC media player 0.9.4

0 Kommentare zu diesem Artikel
114642