17070

Gratis-Tool: Mydoom-Killer von Microsoft

09.02.2004 | 14:31 Uhr |

Microsoft hat mit dem "Mydoom Worm Removal Tool" ein Programm zum Download bereitgestellt, das einen Rechner daraufhin überprüft, ob er vom Mydoom-Wurm befallen wurde. Erkannt werden sowohl die A- als auch die B-Variante des Wurms. Wird der Wurm auf dem System entdeckt, kann er mit Hilfe des Tools entfernt werden.

Microsoft hat mit dem "Mydoom Worm Removal Tool" ein Programm zum Download bereitgestellt, das einen Rechner daraufhin überprüft, ob er vom Mydoom-Wurm befallen wurde. Erkannt werden sowohl die A- als auch die B-Variante des Wurms. Wird der Wurm auf dem System entdeckt, kann er mit Hilfe des Tools entfernt werden.

Der Download des nützlichen Tools beträgt knapp 100 Kilobyte. Allerdings hat Microsoft nur an die Windows XP- und Windows 2000-Anwender gedacht. Nur auf diesen Betriebssystemen läuft das Programm. Besitzer eines anderen Betriebssystems erhalten also von Microsoft keine Hilfe beim Entdecken und Beseitigen des Wurms und müssen auf Tools anderer Hersteller zurückgreifen.

McAfee bietet beispielsweise mit dem Antiviren-Tool "Stinger" ebenfalls ein kostenloses Tool zum Download an, das auch auf anderen Windows-Betriebssystemen läuft. Weiterer Vorteil von Stinger im Gegensatz zum Microsoft-Tool: Es bekämpft nicht nur den Mydoom-Wurm, sondern diverse andere Würmer und Malware, wie beispielsweise die Würmer Nimda, Sober, Bagle, Mimail, Sobig und Swen.

Download: Anti-Mydoom-Tool von Microsoft

Download von Stinger

Mydoom: Neue Varianten könnten drohen (PC-WELT Online, 05.02.2004)

Angriff von Mydoom.B gegen Microsoft läuft ins Leere (PC-WELT Online, 04.02.2004)

Weitere Sicherheits-News auf PC-WELT

0 Kommentare zu diesem Artikel
17070