1722501

Gratis-Spiel für genervte SimCity-Spieler

11.03.2013 | 15:57 Uhr |

Die Städtebau-Simulation SimCity war bei vielen Käufern aufgrund technischer Probleme des Entwicklers nicht spielbar. Nun wurde den Betroffenen ein Gratis-Spiel als Dankeschön für ihre Geduld versprochen.

Wer sich die aktuelle Städtebau-Simulation SimCity gekauft hat, musste mitunter sein blaues Wunder erleben. Das Spiel erfordert einen permanenten Online-Zwang - auch dann, wenn Sie alleine spielen wollen. Doch aufgrund technischer Schwierigkeiten bei den Servern waren sogar Solo-Partien nicht möglich. Die ohnehin vom Online-Zwang wenig begeisterte Spielerschaft reagierte entsprechend verärgert. Die Maxis-Vizepräsidentin Lucy Bradshaw hat nun im offiziellen Firmenblog bekannt gegeben, dass man die Probleme sehr bald im Griff haben werde.

Als "kleines Dankeschön" für die Geduld der Spieler verspricht sie den Betroffenen ein Gratis-PC-Spiel von EA zum Download. Eine E-Mail mit dem Geschenk soll am 18. März an alle gehen, die SimCity aktiviert haben.

Haben Sie sich SimCity gekauft und ebenfalls Probleme gehabt?

0 Kommentare zu diesem Artikel
1722501