135708

Gratis: SMS für D1- und D2-Kunden

Über den kostenlosen E-Mail-Service GMX können D1- und D2-Kunden ab sofort auch SMS-Nachrichten gratis verschicken. Pro Stunde dürfen sie bis zu fünf Kurznachrichten über das Web-Interface von GMX an Handy-Besitzer ihrer Wahl senden.

Über den kostenlosen E-Mail-Service GMX kann man ab sofort auch SMS-Nachrichten gratis verschicken. Pro Stunde dürfen die GMX-Kunden bis zu fünf Kurznachrichten über das Web-Interface von GMX an Handy-Besitzer ihrer Wahl senden. Der Text ist auf 100 Zeichen begrenzt. Allerdings muss sich der Empfänger erst einmal durch eine fünfzeilige Werbebotschaft scrollen, bevor er den Inhalt der Kurznachricht lesen kann.

Der werbefinanzierte Service heißt zwar "SMS für alle", steht aber vorläufig nur für Teilnehmer der Mobilfunknetze D1 und D2 zur Verfügung. Wie GMX gegenüber der PC-WELT mitteilte, ist eine Ausweitung auf E-Plus und Viag Interkom geplant. Wann der SMS-Gratisdienst dann wirklich für alle gilt, stehe noch nicht fest. (PC-WELT, 27.03.2000, sp)

0 Kommentare zu diesem Artikel
135708