71412

Ratgeber zum Burnout-Syndrom

11.08.2009 | 17:17 Uhr |

Das Burnout-Syndrom ist eine typische Folge des immer weiter wachsenden Leistungsdrucks im Arbeitsalltag. Immer weniger Mitarbeiter müssen immer mehr Aufgaben erfüllen und sollen auch noch möglichst rund um die Uhr erreichbar sein. Ein kostenloser Ratgeber zum Burnout in der IT-Branche ist jetzt im PDF-Format erhältlich.

Verfasser des Ratgebers ist das Rhein-Ruhr-Institut für Sozialforschung und Politikberatung e. V. (RISP) in Duisburg. Das Institut betreut das Projekt "Präventiver Gesundheitsschutz in der IT-Branche". Der Ratgeber im PDF-Format will folgende Fragen beantworten:

Was ist Burnout und welche Anzeichen deuten auf ein Burnout hin?

Welche Ursachen für Burnout werden in der Wissenschaft diskutiert?

Was kann man selbst tun, um Burnout zu verhindern? Was kann der Betrieb tun?

Der Ratgeber "Burnout in der IT-Branche" von Ursula Kreft steht hier kostenlos zum Download bereit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
71412