80784

Gratis-Packer für PDAs: Pocket RAR 3.20 erschienen

16.10.2003 | 17:11 Uhr |

Die Winrar-Macher von Rarlab haben die Final-Version von Pocket RAR 3.20 zum Download freigegeben. Im Gegensatz zum großen Bruder wird die Handheld-Variante als Freeware unter das Volk gebracht.

Die Winrar-Macher von Rarlab haben die Final-Version von Pocket RAR 3.20 zum Download freigegeben. Im Gegensatz zum großen Bruder wird die Handheld-Variante als Freeware unter das Volk gebracht.

"Jeder darf sie kostenlos nutzen. Es gibt keine Lizenzkosten in Verbindung mit der Erstellung und Verbreitung von RAR-Archiven", so Rarlab. Das Tool kann auf Handhelds mit dem Betriebssystem Pocket PC 2002 eingesetzt werden. Unterstützt wird die Erstellung von Rar- und Zip-Archiven. Seit der Beta-Version wurden nur noch einige kleine Bugs behoben.

Der Download von "Pocket RAR 3.20" beträgt knapp 200 Kilobyte. Die Windows-Setup-Datei installiert die Software automatisch auf einem an den Rechner angeschlossenen Handheld. Die englischsprachige Hilfedatei wird auf dem Desktop-Rechner abgespeichert.

Download von Pocket RAR 3.20

0 Kommentare zu diesem Artikel
80784