89942

Opensource-DVD 13.0 jetzt mit 420 Programmen

29.01.2009 | 12:21 Uhr |

Die Opensource-DVD ist in der Version 13.0 erschienen. Die Anzahl der enthaltenen Open-Source-Softwareperlen erhöht sich auf 420 Programme.

Die Crème de la Crème aller quelloffenen Programme will die Opensource-DVD den Anwendern auf einer ISO-Image bieten. Die Sammlung ist nun in der Version 13.0 erschienen. Im Vergleich zur Vorgängerversion erhöht sich die Zahl der enthaltenen Applikationen um zehn auf 420 Programme. Außerdem wurden 83 Applikationen aktualisiert, darunter auch Openoffice.org, das nun in der Version 3.0.1 mitgeliefert wird.

Die 10 neuen Programme:

1.Desk Drive
Legt Desktop-Verknüpfungen zu neu angeschlossenen Speichermedien an

2.Film Canistr
Schmückt Ihren Desktophintergrund mit Bildern der Flickr-Community

3.WinSize
Legen Sie Größe und Position eines Programmfensters fest

4.blueMarine
Verwaltet Ihre mit einer Digitalkamera aufgenommenen Bilder

5.Seam Carving GUI
Spezialist für Bildskalierung

6.LMMS
Aufnehmen, Komponieren, Editieren und Mischen digitaler Musik

7.WinFF
Grafische Oberfläche für den Video- und Audiokonverter FFMpeg

8.FreeOCR.net
Eine Texterkennung eingescannter Dokumente und PDF-Dateien

9.Process Hacker
Analysieren und Verwalten Sie Prozesse und Systemdienste

10.WinCDEmu
Verwandelt ein CD/DVD-Abbild in ein virtuelles Laufwerk

Der Download der Opensource-DVD 13.0 beträgt 4,1 GB.

Alternativ kann die Programmsammlung auch bestellt werden (ab 14,90 Euro).

0 Kommentare zu diesem Artikel
89942