1255948

Gratis: Ö-Navi mit neuen Navteq-Karten

24.04.2008 | 14:10 Uhr |

DasÖrtliche hat das Kartenmaterial des Handy-Navigationssystems kostenlos auf aktuellen Stand gebracht.

Ö-Navi-Nutzer können sich über aktualisiertes Kartenmaterial (Stand Q4/2007) freuen, das ihnen ab sofort kostenfrei zur Verfügung steht. Das Kartenmaterial stammt von Navteq, einem der bekanntesten Anbieter von digitalen Geodaten. Anders als bei den meisten Navigationslösungen ruft die Software Ö-Navi von DasÖrtliche Routen- und Stadtplaninformationen von einem Server ab. Durch die zentrale Datenhaltung entfällt die mitunter aufwändige Update-Prozedur.

So können sich Autofahrer, Radler und Fußgänger mit dem Handy als Navigationsgerät und der kostenlosen Ö-Navi-Software bequem durch den Straßendschungel lotsen lassen. Über die Funktionen der Anwendung informiert die Ö-Navi-Homepage , angefangen vom kostenlosen TMC-Stauwarnsystem bis zur Zielsuche über die Adressdaten von DasÖrtliche. Ebenso steht eine Kompatibilitätsliste zur Verfügung. Beim Besitz eines passenden Geräts kann die Software gleich direkt auf das Handy heruntergeladen werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255948