236333

Microsoft verschenkt Windows 7 (in den USA)

18.08.2009 | 14:14 Uhr |

Wer nicht viel Geld für Windows 7 ausgeben möchte und in den USA lebt, hat gute Chancen, das Betriebssystem gratis zu erhalten.

Microsoft veranstaltet in den USA eine Reihe von Veranstaltungen unter dem Motto The New Efficiency . Dabei handelt es sich um Launch-Events für Windows 7, Windows Server 2008 R2 und Exchange Server 2010. Los geht´s am 24. September in Denver, Miami und Minneapolis. Die letzten Veranstaltungen finden am 9. November in Baltimore, Houston und St. Louis statt.

Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen, die sich an IT-Professionals und Entwickler richten, ist absolut gratis und es wird nur eine Registrierung vorausgesetzt. Dabei gibt es allerlei interessante Vorträge über Windows 7 & Co. Die Anzahl der Plätze ist aber limitiert.

Der Clou: Am Ende des Tages erhält jeder Teilnehmer Windows 7 ausgehändigt. Welche Version von Windows 7 die Teilnehmer erhalten, ist den Angaben von Microsoft nicht direkt zu entnehmen. Auf den Bildern ist aber die Verpackung von Windows 7 Ultimate zu sehen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
236333