121758

Gratis: Norman Virus Control für Linux

27.11.2003 | 14:58 Uhr |

Die norwegischen Sicherheitsspezialisten von Norman haben deutschen Linux-Anwendern schon jetzt ein Weihnachtsgeschenk beschert. Ab sofort können sie die Antiviren-Software Norman Virus Control für Linux kostenlos herunterladen und nutzen. Das Angebot ist für Privatanwender und für die nicht kommerzielle Nutzung bestimmt.

Die norwegischen Sicherheitsspezialisten von Norman haben deutschen Linux-Anwendern schon jetzt ein Weihnachtsgeschenk beschert. Ab sofort können sie die Antiviren-Software Norman Virus Control für Linux kostenlos herunterladen und nutzen. Das Angebot ist für Privatanwender und für die nicht kommerzielle Nutzung bestimmt.

"Norman setzt mit dieser Initiative die Fokussierung auf Linux User konsequent fort", so das Unternehmen. Die NVC-Lizenz umfasse alle Updates von Programmelementen und Virensignaturdateien für ein Jahr. Die Linux-Version enthält auch Normans "Sandbox"-Technologie mit der eine "proaktive Simulation und Früherkennung unbekannter Viren und Würmer" möglich sei.

Die Feature-Liste von Norman Virus Control:

  • Scannen von Mails in Verbindung mit amavis bzw. amavisd

  • Scannen von mehr als 20 verschiedenen Archiven durch die eingebaute decompression Library

  • Als Dateiscanner für Samba-Fileserver einsetzbar

  • In Verbindung mit einem Samba-Server als Distributionspunkt für Windows und OS/2 einsetzbar

  • Quarantänefunktion für virusinfizierte Dateien

  • Scan und Bereinigung verschiedenster Dateisystem wie ext2, ext3, ReiserFS, XFS, JFS, FAT, NTFS und viele mehr.

Auf seinen FTP-Server bietet Norman den Download in drei Paketen an: als DEB-, RPM- und TGZ-Paket. Weitere Infos und den Download finden Sie auf dieser Website .

Viren- und Sicherheitsnews auf PC-WELT

0 Kommentare zu diesem Artikel
121758