135788

Gratis: Neue Version von BearShare

22.02.2001 | 11:53 Uhr |

Die neue Version des Peer-to-Peer-Programms BearShare weist zahlreiche Neuerungen auf, von denen einige im Detail liegen. Verbessert wurde unter anderem die Stabilität des Programms und die Installation unter Windows 2000 und Windows NT.

Die neue Version des Peer-to-Peer-Programms BearShare weist zahlreiche Neuerungen auf, von denen einige im Detail liegen. Gegenüber seinem Vorgänger weist die Version 2.0.7 von Bearshare vor allem Verbesserungen beim Download auf. Des weiteren wurde auch an der Stabilität gefeilt und die Installation unter Windows 2000 und Windows NT verbessert.

BearShare ist ein Peer-to-Peer-Tauschprogramm, basierend auf der Gnutella-Technologie. Mit Hilfe dieses Programms können, im Gegensatz zu Napster, nicht nur MP3-Dateien getauscht werden, sondern auch Videos oder Bilder. Das Programm macht Filesharing denkbar einfach: Suchbegriff eingeben, das war es schon. Alle wesentlichen Einstellungen werden bereits während der Installation übernommen, können aber jederzeit abgeändert werden.

Der Download des englischsprachigen Freewareprogramms beträgt 1,1 Megabyte und läuft unter allen Windows-Versionen. Auf der Hardware-Seite benötigt das Programm mindestens 32 Megabyte Arbeitsspeicher und einen Prozessor mit mindestens 166 Megahertz. (PC-WELT, 22.02.2001, ml)

Download von BearShare 2.0.7

Gnutella-Klon: Gnotella (PC-WELT Ondine, 25.01.2001)

BearShare - Datentausch leicht gemacht (PC-WELT Online, 18.01.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
135788