2051946

Gratis: NASA bietet coole Klingeltöne zum Download an

18.02.2015 | 10:44 Uhr |

Houston, we´ve had a Problem. Diese und weitere Original-Aufnahmen bietet die NASA nun als Klingeltöne für Android und iOS an.

Wer auf der Suche nach coolen Klingeltönen ist, der sollte einen Blick auf diese Website der NASA werfen. Die US-Weltraumbehörde hat nun dort eine Vielzahl von Klingeltönen zum Download freigegeben.  Die Aufnahmen stammen von NASA-Missionen, wie etwa Discovery, Apollo, Mercury oder Voyager.

Als Klingeltöne sind beispielsweise die Original-Aufnahmen legendärer Sätz wie "Houston, We´ve Had a Problem" (Apollo 13) oder "That´s One Small Step for (a) Man" (Apollo 11). Oder der von der Erde gesendete Morsecode "Hi" an die Jupitersonde Juno.

Hinzu kommen "Beeps and Bytes", wie etwa von der Sputnik. Und in "Sounds of the Future" finden sich Töne von den NASA-Raketen J-2X und SLS, die sich derzeit in der Entwicklung befinden.

Download: Freeware für Weltraum-Fans

Alle Klingeltöne liegen im MP3-Format für Android-Smartphones und im M4R-Format für iPhones vor. Unter Android können die Klingeltöne auch direkt über die NASA-App angehört und heruntergeladen werden. Ansonsten können Android-Nutzer die Klingeltöne auch direkt verwenden. iPhone-Besitzer müssen über die M4R-Dateien den Umweg über iTunes gehen. Dazu importierten Sie die M4R-Dateien zunächst in iTunes, schließen das iPhone per USB an den Rechner an und übertragen die gewünschten Klingeltöne dann auf das Smartphone.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2051946