170690

Gratis-Mailclient: Pegasus hebt ab mit Version 4.1

14.04.2003 | 14:12 Uhr |

Ein beliebter Klassiker unter den Mailclients ist am Wochenende in einer neuen Version vorgestellt worden: Pegasus Mail 4.10. Mittlerweile entfernte der Entwickler den Download allerdings wieder vom Server. Der Grund: In Pegasus Mail 4.10 wurden noch einige kleinere Fehler entdeckt. Vermutlich ab 16. April soll Pegasus Mail 4.1 aber wieder kostenlos zum Download bereit stehen. Über die Neuerungen und Verbesserungen können Sie sich bereits jetzt informieren.

Ein beliebter Klassiker unter den Mailclients ist am Wochenende in einer neuen Version vorgestellt worden: Pegasus Mail 4.10. Mittlerweile entfernte der Entwickler den Download allerdings wieder vom Server. Der Grund: In Pegasus Mail 4.10 wurden noch einige kleinere Fehler entdeckt. Vermutlich ab 16. April soll Pegasus Mail 4.1 aber wieder kostenlos zum Download bereit stehen. Über die Neuerungen und Verbesserungen können Sie sich bereits jetzt informieren.

Mit Version 4.10 macht das Mail-Programm einen großen Sprung nach vorn, nicht nur die fast schon obliagtorischen Bugfixes, sondern auch eine Reihe von Neuerungen und Verbesserungen fanden Aufnahme in den überarbeiteten Mailclient. Pegasus Mail unterstützt jetzt vollständig SSL bei IMAP4, POP3 und SMTP-Verbindungen und soll HTML-Mails besser darstellen können.

0 Kommentare zu diesem Artikel
170690