135470

Gratis: MailJack 1.0

Die Version 1.0 des Messaging-Systems MailJack ist da. Die Benutzung der Dienste - etwa zum Benachrichtigen über neue Mails im Offline-Betrieb - ist nach wie vor kostenlos.

Die Version 1.0 des Messaging-System MailJack ist da. Pünktlich zur "Internet World" hat Anbieter Equinux die Pilotphase des beliebten Diensts abgeschlossen. Die neue Version enthält zahlreiche Bugfixes und soll unter Windows 2000 stabiler laufen. Die Benutzung ist nach wie vor kostenlos.

MailJack nutzt den D-Kanal (siehe Glossar) einer ISDN-Leitung für seine Dienste. Mit einem analogen Anschluss lässt sich MailJack also nicht nutzen. Damit ist es möglich, Daten kostenlos zu übertragen. Derzeit werden zwei Dienste angeboten: Der "E-Mail-Check" informiert den Anwender über das Eintreffen neuer Nachrichten - und zwar auch dann, wenn der Rechner offline ist. Man braucht sich also nicht immer wieder ins Internet einwählen, um nachzusehen, ob neue Mails da sind.

Der zweite Service heißt "OnlineJack". Er dient dazu, Daten per Fernzugriff abzurufen oder den ganzen Rechner fern zu steuern. Zu diesem Zweck schaltet OnlineJack den heimischen PC auf Wunsch online.

Beide Dienste sind gratis - nur die Online-Kosten für den eigenen Provider muss der Anwender natürlich zahlen. (PC-WELT, 24.05.2000, sp)

http://www.mailjack.de

Gratis: E-Mail-Benachrichtigung offline (PC-WELT Online, 1.3.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
135470