55226

Gratis: MP3s bei Amazon

01.03.2001 | 11:58 Uhr |

Amazon.com hat begonnen, seinen Download-Bereich für Gratis-Musik massiv auszubauen. Dazu soll Musik von Hunderten von Künstlern - wie Paul Simon, Pearl Jam, U2 oder Nirvana - kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Amazon.com - schon seit geraumer Zeit als krisengebeuteltes Unternehmen verschrien - hat begonnen, seinen Download-Bereich für Gratis-Musik massiv auszubauen. Dazu soll Musik von Hunderten von Künstlern - wie Paul Simon, Pearl Jam, U2 oder Nirvana - kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Die Musik-Titel sollen vor allem im beliebten MP3-Format als Download bereit stehen. Zum Teil - wenn es den Wünschen der Künstlerinnen und Künstler entgegen kommt - soll Liquid-Audio benutzt werden. Dieses Format ermöglicht es beispielsweise, zeitliche Begrenzungen in die Musikstücke einzubauen und damit die Nutzungsdauer einzuschränken.

Das Unterfangen ist Teil einer Unternehmensstrategie, die den sinkenden Verkaufszahlen des Online-Giganten entgegen wirken soll. Vor fast zwei Jahren begann Amazon damit, einen eher bescheiden wirkenden Download-Bereich auf seiner Seite zu etablieren.

Hintergedanke: Wer in diesem Bereich stöbert, wird letztendlich auch das ein oder andere kaufen. Dazu wird der Download-Bereich mit dem CD-Shop von Amazon und anderen Verkaufsbereichen verknüpft. (PC-WELT, 01.03.2001, eb)

MP3-Downloads bei Amazon

Gratis: Molekül-Bildschirmschoner (PC-WELT Online, 27.02.2001)

Gratis: Schicke Tron-Variante (PC-WELT Online, 24.02.2001)

Gratis: Sicherheits-Check für PCs (PC-WELT Online, 23.02.2001)

Gratis: Neue Version von BearShare (PC-WELT Online, 22.02.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
55226