136092

Gratis: Hackerbuch "Underground"

22.01.2001 | 11:20 Uhr |

Drei Jahre schweißtreibender Arbeit, unzählige Recherchestunden und mühevolle Kontaktaufnahmen mit Hackern stecken in dem gerade erschienen Buch "Underground" von Suelette Dreyfuss. Im Internet gibt es die Einblicke in die Welt des Hackens nun zum kostenlosen Download.

Drei Jahre schweißtreibender Arbeit, unzählige Recherchestunden und mühevolle Kontaktaufnahmen mit Hackern stecken in dem gerade erschienen Buch "Underground" von Suelette Dreyfuss und Julian Assange. Nun gibt es den Einblick in die Welt "Hacking, madness and obsession on the electronic frontier" auch zum kostenlosen Download im Internet.

Underground gewährt Einblicke in die Szene, das Leben und die Methoden der Hacker der späten 80er und 90er Jahre. Suelette Dreyfuss hat den Schwerpunkt des Buches dabei nicht auf die detaillierte Analyse und Darstellung der Hacks gelegt, sondern versucht das Leben der Hacker und die Veränderungen nach gelungenen Angriffen zu beschreiben.

Um möglichst vielen Menschen das Buch zugänglich zu machen, hat sich die Autorin dazu entschlossen, das Buch kostenlos zum Download ins Internet zu stellen. "Underground" können Sie unter anderem als HTML-Version, Textdatei oder auch als Audiodatei herunterladen. (PC-WELT, 22.01.2001, eb)

Download des Hackerbuchs "Underground"

Bulgarische Regierungs-Sites gehackt (PC-WELT Online, 21.01.2001)

Cyberzentrum gegen Hacker (PC-WELT Online, 17.01.2001)

50.000 Dollar bei Hacker-Wettbewerb (PC-WELT Online, 16.01.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
136092