245744

Gratis: Filesharing-Tool von Laplink

04.02.2005 | 11:13 Uhr |

Mit Sharedirect lassen sich Dateien in einem festgelegten Personenkreis verschlüsselt tauschen.

Laplink hat von seiner Filesharing-Software Sharedirect eine kostenlose Basic-Edition herausgebracht.

Mit dem Tool lassen sich Verzeichnisse gezielt für einzelne Nutzer und Nutzergruppen freigeben. Diese müssen Sharedirect ebenfalls installiert haben und über ein Benutzerkonto bei dem Dienst verfügen. Die Daten werden bei der Übertragung automatisch mit 256 Bit verschlüsselt. Liegt eine Datei in unterschiedlichen Versionen auf beiden Rechnern, werden nur die Änderungen übertragen. Auch verschlüsselte Chats zwischen den Tauschpartnern sind möglich.

Filesharing auch durch Firewalls hindurch

Sharedirect funktioniert auch, wenn beide Rechner hinter einer Firewall stehen. Dann werden die Daten verschlüsselt über einen Server von Laplink geroutet. Diese Dienstleistung kostet allerdings extra - dabei zählt jedes übertagene MB. 50 MB Übertragungsvolumen dafür sind in der Basic-Edition inklusive. Zusätzliches Volumen erhält man nur durch ein Upgrade auf ein kostenpflichtiges Paket.

0 Kommentare zu diesem Artikel
245744