135862

Gratis-Ferngespräche

29.06.2000 | 16:24 Uhr |

Wer träumt nicht davon kostenlos nach Belieben Ferngespräche innerhalb von Deutschland führen zu können? Die Düsseldorfer Telefongesellschaft 01051 macht es möglich. An einem Tag dürfen die Bewohner einer Stadt kostenlose Ferngespräche innerhalb von Deutschland führen. Welche Großstadt in diesen Genuss kommt, wird mit einer Abstimmung auf den Webseiten von 01051 entschieden - www.01051.com.

Wer träumt nicht davon kostenlos nach belieben Ferngespräche innerhalb von Deutschland führen zu können? Das dies nicht nur ein Traum bleibt, dafür sorgt eine Werbekampagne der Düsseldorfer Telefongesellschaft 01051.

Bereits in 6 Großstädte konnte in der Vergangenheit an einem Gratis-Anruf-Tag kostenlos telefoniert werden. Nun kann Jeder Einfluss darauf nehmen, welche Einwohner einen Tag lang in den Genuss der kostenlosen Ferngespräche kommen.

Über ein Formular auf der Website von 01051 kann jeder an der Abstimmung teilnehmen. Der Clou hierbei ist die relative Auswertung der eingegangenen Stimmen. Die eingegangen Stimmen zählen relativ im Verhältnis zu den vorhandenen Telefonanschlüssen pro Stadt. Somit haben auch kleinere Städte eine Chance auf einen Gratis-Anruf-Tag.

Wie viele Städte in diesen Genuss kommen, steht noch nicht fest. Gegenüber der PC-WELT sprach 01051 von mindestens 4 Städten die den Gratis-Anruf-Tag spendiert bekommen werden. Bei großer Resonanz könnte die Aktion aber auch auf 6 Städte ausgedehnt werden. Also: Mitmachen. (PC-WELT, 29.06.2000, sw)

Das Städte-Anmeldeformular für den Gratis-Anruf-Tag

0 Kommentare zu diesem Artikel
135862