691480

Gratis-Download: Corel Linux deutsch

Ab 17. Januar steht die deutsche Version von Corel Linux auf

Ab 17. Januar steht die deutsche Version von Corel Linux auf der Corel-Webseite zum kostenlosen Download bereit. Sie enthält das Corel-Linux-Betriebssystem, das auf der Distribution von Debian und dem Linux-Kernel 2.2 basiert, den Enhanced KDE Desktop sowie Corel Install Express, Corel Update (der bisherige Corel Package Manager) und den Corel File Manager.

Die Standard-Ausgabe der Software besteht aus drei CDs: Auf der Installations-CD befinden sich alle Komponenten der Download-Version plus Netscapes Communicator, der Acrobat Reader von Adobe, ein ICQ-kompatibler Instant Messenger-Client sowie Corel WordPerfect 8 für Linux (Light-Version). Die Open-Circulation-CD enthält alle Komponenten der Installations-CD, die ohne zusätzliche Lizenzen kopiert werden dürfen. Die dritte CD schließlich enthält die Quellcodes der Open Circulation-CD.

Corel Linux ist ab Ende Februar im Handel erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis liegt voraussichtlich bei 99 Mark. Offiziell wird das Betriebssystem dann auf der CeBIT 2000 vorgestellt. Auch eine Beta-Version von WordPerfect Office 2000 für Linux und erste Komponenten von CorelDRAW für Linux werden laut Firmenvertretern in Hannover zu sehen sein (PC-WELT, 11.01.2000, sp).

Corel Linux auf Deutsch

Corel: Gratis-Linux für Einsteiger (PC-WELT, 16.11.99)

Corel Linux: Mitte November gratis zum Download (PC-WELT, 19.10.99)

0 Kommentare zu diesem Artikel
691480