253669

Gratis-Demo SimCity 3000 für Linux

05.09.2000 | 12:23 Uhr |

Der Spielehersteller Lokigames hat eine Demoversion des Aufbau-Strategie-Spiels SimCity 3000 für Linux veröffentlicht. Die Demo kann kostenlos aus dem Internet heruntergeladen werden, umfasst allerdings immerhin rund 180 Megabyte.

Der Spielehersteller Lokigames hat eine Demoversion von SimCity 3000 für Linux veröffentlicht. Die Demo kann kostenlos aus dem Internet heruntergeladen werden, umfasst allerdings immerhin rund 180 Megabyte.

Einen Pentium mit 233 Mhz und mindestens 32 MB RAM sollte man für das Spiel schon vorweisen können. Als Optimum gibt Lokigames allerdings einen Pentium II 300 Mhz und 64 MB RAM an. Benötigt werden außerdem ein Linux-Kernel 2.2.x und glibc 2.1 sowie eine 16Bit-Soundkarte mit OSS-Unterstützung und 250 MB freier Festplattenspeicher.

Gemeinsam mit Maxis hat Lokigames den beliebten Aufbau-Strategie-Klassiker SimCity auf Linux portiert. Darin gilt es eine ganze Metropole zu verwalten und weiterzuentwickeln. Dabei muss sowohl die fortschreitende Umweltverschmutzung berücksichtigt werden, als auch die Tatsache, dass ein beliebtes Sportteam droht in eine andere Stadt zu ziehen, wenn es nicht ein neues Stadion bekommt.

Das im August 1998 gegründete Unternehmen Lokigames hat sich darauf spezialisiert, Spiele auf das kostenlose Betriebssystem Linux zu portieren, das sich in den USA und auch in Deutschland bereits einen festen Platz unter den Betriebssystemen erobert hat. (PC-WELT, 05.09.2000, lmd)

Download Demoversion Sim City 3000

Gratis-Download Cultures-Spiel (PC-WELT Online, 04.09.2000)

PC-WELT Gewinnspiel: Das Memmenhuhn ist tot (PC-WELT Online, 01.09.2000)

Neue Demo zu Sudden Strike (PC-WELT Online, 26.08.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
253669