106070

Gratis-Bearbeitungstool MP3 Trim in neuer Version

17.02.2004 | 10:22 Uhr |

Die Lautstärke von Musikstücken dauerhaft verändern, sanfte Ein- und Ausblendungen vornehmen und Stille-Passagen entfernen - das alles kann MP3 Trim. Besonders interessant dabei: Das Decodieren der Songs ist nicht erforderlich, da das Tool die Änderungen direkt im MP3-Format vornimmt. Seit kurzem steht das Programm in einer neuen Version 1.90a zum Download bereit.

Die Lautstärke von Musikstücken dauerhaft verändern, sanfte Ein- und Ausblendungen vornehmen und Stille-Passagen entfernen - das alles kann MP3 Trim. Besonders interessant dabei: Das Decodieren der Songs ist nicht erforderlich, da das Tool die Änderungen direkt im MP3-Format vornimmt. Seit kurzem steht das Programm in einer neuen Version 1.90a zum Download bereit.

Zu den Neuerungen in der Version 1.90a und 1.90 zählen Verbesserungen im "Speichern unter"-Dialog, die Integration einer neuer Lautstärke-Option unter "Options/Volume", die (vorbereitende) Unterstützung von APE-Tag sowie mehr Kontrolle über die "CUE"-Generierung.

Abgerundet wird die Liste der Veränderungen mit einigen Bugfixes. So wurden bislang ID3v2-Tags von Stücken (in Verbindung mit Lyrics 3) beschädigt. Dies soll jetzt nicht mehr passieren. Darüber hinaus wurde ein Problem mit der CUE-Unterstützung behoben.

Der Download beträgt 208 Kilobyte. Die Freeware läuft auf Rechnern unter Windows 98, ME, NT4, 2000 und XP.

0 Kommentare zu diesem Artikel
106070