25.05.2012, 20:22

Michael Söldner

Gratis

Apple startet Free App of the Week Aktion

©apple.com

Apple will im Rahmen seiner „App der Woche“-Aktion künftig Anwendungen und Spiele vorstellen, die derzeit kostenlos erhältlich sind.
Wer auf iPad, iPhone oder Mac die ständigen Preissenkungen der Apps im Auge behalten will, ist auf teils kostenpflichtige Zusatz-Programme wie AppTicker angewiesen, die aktuelle Kostenentwicklungen beobachten und den Nutzer entsprechend darauf hinweisen. Apple will seine „App der Woche“-Aktion in Zukunft dahingehend ausbauen, dass dort auch solche Preissenkungen berücksichtigt werden.

Als Auftakt ist das Geschicklichkeitsspiel Cut the Rope: Experiments für kurze Zeit kostenlos erhältlich. Bislang waren solche durch den Betreiber des Online-Marktes entstandenen Preissenkungen nur im Amazon Appstore üblich. Nun sorgt auch Apple selbst für wöchentliche Deals und Sonderaktionen.
Geniale iPad-Spiele: Die besten Spiele für das iPad im April 2012

In der Vergangenheit haben ausschließlich die Entwickler einer App über deren Preis entschieden. Eine Senkung, teilweise sogar auf 0 Euro, sorgt für eine hohe Einstufung in den Beliebtheits-Chats, die für viele Nutzer als Grundlage für eine Kaufentscheidung dienen. Erkämpft sich eine App durch eine Preissenkung dort eine gute Position, so steigen auch die Verkäufe nach einer anschließenden Erhöhung weiter an, da die jeweilige App dann deutlich an Beliebtheit und Verbreitung gewonnen hat.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
1475167
Content Management by InterRed