62132

Gratis: Alle WM-Termine und Feiertage bis 2049 für Outlook

06.04.2006 | 18:02 Uhr |

The Project Group hat eine neue Version des COM-Addins "Setholidays" für Outlook zum Download bereitgestellt. Damit können Sie Outlook nicht nur die Feiertage bis zum Jahr 2049 beibringen, sondern auch alle Termine der Fußball-WM.

Wann ist das Eröffnungsspiel der Fußball-WM? Um 18:00 Uhr am 9. Juni tritt Deutschland gegen Costa Rica an. Egal ob mit oder ohne Torhüter Kahn, dann geht´s um alles. Wer keinen Termin der Fußball-WM verpassen möchte, der kann zum kostenlosen Tool "Setholidays" greifen.

Die neue Version von "Setholidays" fügt dem Kalender von Outlook und Microsoft Office Project alle Termine der Fußball-WM hinzu. Außerdem gibt es, wie gewohnt, alle Feiertage bis zum Jahre 2049 für Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein und Frankreich.

"Setholidays" ist ein Com-Addin. Nach der Installation finden Sie in Outlook in der Symbolleiste den neuen Eintrag "Feiertage einstellen". Alternativ findet sich dieser Eintrag auch im Menü unter "Extras". Unter "Wählen Sie das Land" ist der Eintrag "2006 FIFA World Cup Germany" bereits ausgewählt. Mit einem Klick auf "Einfügen" werden alle WM-Termine dem Kalender hinzugefügt. Später, also nach der WM, können Sie die Termine per Klick auf den Button "Entfernen" wieder löschen.

Wenn Sie Outlook & Co. die Feiertage hinzufügen möchten, dann wählen Sie zunächst das Land und dann das Bundesland und die Region aus. Auf Wunsch werden die Feiertage bis zum Jahr 2049 hinzugefügt.

Die Downloadgröße von "Setholidays" beträgt 2,2 MB. Unterstützt werden Microsoft Outlook 2000, XP, 2003 und Microsoft Project 2000-2003.

Download: Setholidays

0 Kommentare zu diesem Artikel
62132