1857055

Grand Theft Auto V hat sich bisher 29 Millionen Mal verkauft

30.10.2013 | 16:23 Uhr |

Aktuelle Verkaufszahlen von Grand Theft Auto V belegen, dass sich das Spiel bisher prächtig verkauft hat und alle Rekorde bricht.

Dem Quartal-Geschäftsbericht des Publishers Take-Two sind neue Infos zu den Verkaufszahlen von Grand Theft Auto V zu entnehmen. Demnach konnten von dem von Rockstar Games entwickelten Spiel in den ersten sechs Wochen über 29 Millionen Einheiten verkauft werden. Grand Theft Auto V ist seit dem 17. September für Playstation 3 und Xbox 360 erhältlich. In sechs Wochen konnten damit mehr Exemplare von Grand Theft Auto V verkauft werden, als insgesamt vom Vorgänger Grand Theft Auto IV.

Im Playstation Store war Grand Theft Auto V als digitaler Download am 17. September erschienen. Laut Take-Two war das Spiel der bis dato größte Release auf dieser Plattform. Auf Xbox Live sorgte das Spiel in der Games-On-Demand-Version für die bisher größten Umsätze in der Geschichte des Dienstes innerhalb eines Tages und innerhalb der ersten Woche nach Erscheinen.

Grand Theft Auto V gehört zusätzlich auch von den Wertungen her zu den besten Spielen aller Zeiten. Bisher wurden an das Spiel weltweit über 160 perfekte Wertungen vergeben. Laut Gamerankings.com gehört die PS3-Fassung von Grand Theft Auto V mit einer Durchschnittswertung von 97,01 Prozent zu den fünf besten Spielen aller Zeiten. Die Xbox-360-Fassung landet mit einer Durchschnittswertung von 96,24 Prozent auf Platz 13 der besten Computer- und Video-Spiele aller Zeiten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1857055