1747971

Grand Theft Auto 5 Vorbesteller bekommen 1.600 Microsoft-Punkte

08.04.2013 | 05:21 Uhr |

Vorbesteller der Xbox-Fassung von Grand Theft Auto 5 werden von Microsoft mit 1.600 MS-Points belohnt.

Mit Grand Theft Auto 5 steht im September der wohl größte Blockbuster des Jahres ins Haus. Da eine PC-Fassung noch nicht offiziell bestätigt wurde, stehen die Konsolenversionen für Xbox 360 und PlayStation 3 im Fokus der Spieler. Sony und Microsoft sind natürlich daran interessiert, so viele Käufer wie möglich für ihre jeweilige Plattform zu gewinnen. Da locken einmal Lizenzgebühren, die Spielemacher an den Konsolenhersteller abführen müssen. Und auch das lukrative Geschäft mit Download-Inhalten wollen sowohl Sony als auch Microsoft am liebsten selbst für sich beanspruchen.

Microsoft belohnt eifrige Vorbesteller der Xbox-360-Version von Grand Theft Auto 5 daher mit einem Punktegutschein. Die derzeit nur für die USA geltende Version beschert Frühkäufern, die schon jetzt zum Preis von 59,99 US-Dollar zuschlagen, pünktlich zum Release einen Gutschein im Wert von 1.600 Microsoft-Punkten (entspricht ca. 19,20 Euro).

Mod: Rage Team will GTA III komplett neu schreiben

Ob die Aktion auch auf Europa ausgeweitet wird, ist nicht bekannt. Schon beim Action-Spektakel Gears of War: Judgment lockte Microsoft Vorbesteller mit Punkte-Gutscheinen und exklusiven Gamepads.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1747971