16108

Gran Paradiso: Firefox 3.0 Alpha 1 steht zum Testen bereit

08.12.2006 | 12:50 Uhr |

Mit „Gran Paradiso“ haben die Firefox-Entwickler die erste Alpha von Firefox 3.0 zum Download bereitgestellt.

Die Entwickler von Mozilla haben unter dem Namen „Gran Paradiso“ die erste Alpha von Firefox 3.0 zum Testen freigegeben. „Gran Paradiso“ ist in englischer Sprache für Windows, Linux und MacOS X verfügbar.

Neue Funktionen braucht man erstmal nicht zu erwarten, denn bei „Gran Paradiso“ wurde vor allem unter der Haube von Firefox gewerkelt. So kommt erstmals eine Alpha von Gecko 1.9 zum Einsatz. Außerdem wird nunmehr auch standardmäßig die Vektor-Grafik-Bibliothek Cairo und ein neues Threading-Model eingesetzt. Zusätzlich wurde auch die Unterstützung von SVG (Scalable Vector Graphics) erweitert.

Die schlechte Nachricht: Ab Gecko 1.9 Alpha werden offiziell Windows 95, 98 und ME nicht mehr unterstützt. Das gilt auch für Mac OS X 10.2.

Firefox 3.0 Alpha 1 dient ausschließlich zu Testzwecken für Web-Entwickler und interessierte Anwender. Ansonsten sollte weiterhin eine finale Version Firefox zum Surfen genutzt werden.

Übrigens: In Kürze wird es für Firefox 2.0 das Update auf die Version 2.0.1 erscheinen.

Download: Firefox 3.0 Alpha 1

0 Kommentare zu diesem Artikel
16108