208298

Grafiktablett inkl. Adobe Elements 4.0

Wacom aktualisiert „Graphire 4 Studio“ und „Studio XL“ mit Adobe Photoshop Elements 4.0.

Wacom aktualisiert seine Stifttablettserie. Ab sofort gibt es die beiden Modelle „Graphire 4 Studio" und „Graphire 4 Studio XL" mit Adobe „Photoshop Elements 4.0". Die Software beinhaltet zahlreiche neue Tools zur kreativen Nachbearbeitung von Digitalfotos und hilft Bilder effektiver zu gestalten. Für diejenigen, die bei der Bildbearbeitung einen Stift bevorzugen, sind vor allem die beiden Werkzeuge „Magischer Auswahlpinsel" und „Magische Extrahierung," hilfreich: Beide Features erleichtern Auswahl und Optimierung einzelner Bildausschnitte.

Die Stifttabletts der „Graphire 4 Serie" arbeiten mit einer Auflösung von 2.000 dpi und sollen so eine besonders präzise Bearbeitung von Fotos, Videos und grafischen Applikationen gewährleisten. Der „Graphire 4 Stift" verfügt über 512 unterschiedliche Druckstufen und soll so die Grundlage für eine besondere Bearbeitung bieten. Beim „Graphire 4 Studio" besitzt das Tablett eine aktive Fläche in A6-Format, das Tablett des „Graphire 4 Studio XL" hat das A5-Format. Wie alle Stifte von Wacom arbeitet auch der „Graphire 4 Stift" ohne Kabel und ohne Batterie. Das „Graphire 4 Studio" ist für 150 Euro erhältlich und das „Graphire 4 Studio XL" wird für 250 Euro angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208298