256747

ATI Catalyst 8.5 erschienen

23.05.2008 | 15:05 Uhr |

AMD hat die Grafikkarten-Treiber Catalyst in der neuen Version 8.5 für Windows XP/Vista und Linux zum Download freigeben.

Dem monatlichen Rhythmus folgend dürfen Besitzer einer Grafikkarte mit ATI-Grafikchip auch in diesem Monat ihre Catalyst-Treiber aktualisieren: Die Catalyst-Treiber sind in der neuen Version 8.5 erschienen. Die neue Version ist für Windows XP und Vista (32- und 64-Bit) verfügbar.

Neu hinzu kommt die Unterstützung für 480i und 480p. Die entsprechenden Einstellungen finden Sie nach der Installation der neuen Treiber und des Catalyst Control Center unter "Component Video". Zusätzlich wurde die TV-Ausgabe nach dem Secam-Standard und die Unterstützung für 1080p HDTV (über HDMI) hinzugefügt.

Ebenfalls enthalten sind die Unterstützung für HDMI-Audio, Adaptive AA bei OpenGL und 1080p24. Zusätzlich haben die Entwickler auch die Unterstützung des Service Pack 3 für Windows XP hinzugefügt und die De-Installation der Catalyst-Treiber verbessert.

Wie gewohnt wurde auch der Performance und der Darstellungsqualität bei PC-Spielen gefeilt. Davon profitieren dieses Mal die Spiele Call of Juarez (DirectX 10), Halo, Lost Planet (DX 10), Stalker und World in Conflict. Je nach verwendetem Grafikchip liegt die Performance-Steigerung bei bis zu 35 Prozent.

Linux-Nutzer dürfen sich ebenfalls über die neue Version 8.5 der Catalyst-Treiber freuen. Bei dieser Fassung wurde dem Catalyst Control Center der Zugriff auf die neuen Funktionen Mipmap Detail, Catalyst A.I. und AA Filter hinzugefügt.

Download: Catalyst 8.5

0 Kommentare zu diesem Artikel
256747