26100

Das schnellste passive gekühlte Modell der Welt

07.12.2007 | 13:05 Uhr |

Sapphire präsentiert die HD 3850 ULTIMATE, die laut Hersteller die schnellste passiv gekühlte Grafikkarte der Welt sein soll. Alle Infos hierzu finden Sie hier.

Die Sapphire HD 3850 Ultimate Edition basiert auf AMDs aktuellem 3D-Grafikchip ATI Radeon HD 3850 . Sie kann mit 512MB GDDR3-Speicher sowie einem Speichertakt von 828 MHz (1,66 GHz effektiv) und einem Chiptakt von 668 MHz aufwarten. Somit bietet sie die gleiche Leistung wie ein Referenzmodell, arbeitet jedoch mit einer komplett lüfterlosen Heatpipe-Kühllösung. Weiter ist die Karte natürlich auch mit der neuesten ATI-Avivo-HD-Technologie für bessere Video-Wiedergabe ausgestattet und bietet einen bereits eingebauten UVD (Unified Video Decoder) für die Hardware beschleunigte Dekodierung von Blu-ray- und HD-DVD-Inhalten für sowohl VC-1- als auch H.264-Codes. HDMI-User können mit dem mitgelieferten Adapter sowohl Bild als auch Ton über nur ein Kabel auf ihrem HDMI-ready-Bildschirm wiedergeben und das macht laut Sapphire die HD 3850 Ultimate Edition zur idealen Karte für Gamer und Video-Fans.

Genau wie andere Modelle der HD 3800 Serie, ist die Sapphire HD 3850 Ultimate Edition bereits mit der CrossFireX-Technologie ausgestattet, mit der durch zwei High-Speed-Anschlüsse auf jeder Karte 2, 3 oder sogar 4 Grafikkarten auf einem CrossFireX-Mainboard verbunden werden können. Da jede Karte zwei Dual-Link-DVI-Anschlüsse hat, können bis zu 8 Bildschirme gleichzeitig benutzt werden.

Jedes Mitglied der Sapphire HD 3800 Serie kombiniert Unified-Shader-Architektur mit Shader-Model-4.1-Unterstützung und dem kommenden Direct-X-Standard 10.1, verbunden über die neue PCI-Express-2.0-Schnittstelle. Die Bauweise ist mit 320 Stream-Prozessoren und dem 512-bit Ring-Bus-Speicher-Controller die gleiche wie bei den Sapphire-HD-2900-High-End Modellen mit mehreren Rendering-Units und einer programmierbaren Tessellation-Unit. Durch den neuen 55-Nanometer-Herstellungsprozess benötigt die GPU in der HD-3800-Serie weniger Strom bei besserer Leistung und kleinerem Preis. Das neue Feature ATI PowerPlay reduziert aktiv den Stromverbrauch, je nach dem, wie hoch die momentanen Anforderungen an die Karte sind.

Die Sapphire HD 3850 Ultimate Edition soll in den nächsten Tagen erhältlich sein und um die 180 Euro kosten.

Sapphire HD 3850 ULTIMATE Edition

Speicher-Interface

256 Bit

Speicher

512 MB GDDR3

Kühlung

Passive lüfterlose Heatpipe

Stromstecker

6-pin PCIe

Peak Board Power

~95 Watt

Display Anschlüsse

2x Dual-Link DVI mit HDCP + HDTV Out

(HDMI+Audio mit Adapter)

0 Kommentare zu diesem Artikel
26100