1691136

Google will Google-Shops eröffnen

18.02.2013 | 15:50 Uhr |

Trotz Android, Google-Handy und Google-Tablet steht Google in erster Linie noch immer für virtuelle Internetdienste, also für Angebote und Dienstleistungen, die man nicht „anfassen“ kann. Genau in die entgegengesetzte Richtung, nämlich in Richtung „körperlich hineingehen“ und „anfassen“ geht aber der neueste Plan des Suchmaschinen-Giganten. Google will nämlich bis zum Ende des Jahres 2013 Google-Läden eröffnen.

Wie die US-Seite 9to5Google unter Berufung auf eine besonders zuverlässige Quelle berichtet, baut Google gerade Einzelhandelsläden in den USA auf. Diese Flaggschiff-Stores sollen noch in diesem Jahr vor den Weihnachtsferien in den wichtigsten US-Metropolen eröffnet werden.

Vor allem die neue Google-Brille „Google Glasses“ soll der Hauptgrund für Google sein, eigene Geschäfte eröffnen zu wollen. Denn die Bedienung von Google Glasses müsse man den Kaufinteressenten vorführen und erklären. Dafür brauche man nun einmal einen richtigen Laden mit geschultem Verkaufspersonal. Bei Preisen zwischen 500 und 1000 US-Dollar für eine Google-Brille dürfte es für den erfolgreichen Verkauf unverzichtbar sein, dass der Kaufinteressent die Brille zunächst ausprobieren kann. Bei Google Glass handelt es sich um eine Spezialbrille, die Echtzeitinformationen in das Gesichtsfeld der Brillenträger einblendet. Also eine Datenbrille für Augmented Reality. So könnten dem Träger beispielsweise Navigations- und Wetter-Informationen eingeblendet werden .

Doch neben der Google-Brille würden natürlich auch die aktuellen Google-Smartphones, Google-Tablets und die Chromebooks in den Google-Flaggschiffstores verkauft werden.

Bisher nutzt Google für den direkten Kontakt zum Kunden nur gemietete Verkaufsflächen in ausgewählten US-Elektronikmärkten von Best Buy. Dort gibt es spezielle Chrome-Theken, an denen den Kunden Chromebooks vorgeführt werden.

Google würde mit seinen Google-Stores dem Vorbild von Apple und Microsoft folgen, die beide bereits eigene Läden betreiben.

 

0 Kommentare zu diesem Artikel
1691136