1685849

Google veröffentlicht Android 4.2.2 - für bestimmte Geräte

12.02.2013 | 11:07 Uhr |

Wer ein Galaxy Nexus, Nexus 7 oder Nexus 10 besitzt, könnte bald schon Android 4.2.2 auf seinem Smartphone oder Tablet installiert haben. Immer mehr Stimmen berichten von dem Update.

Immer mehr Nexus-Besitzer berichten von einem neuen Android-Update auf Version 4.2.2. Das Update erreiche Besitzer eines Galaxy Nexus, des Nexus 7 und Nexus 10 und soll die Build-NBummer JDQ39 tragen. Der Download sei knapp 50 MB groß. Tatsächlich war das Update auf 4.2.2 für diesen Monat versprochen worden . Neue Features sollten zwar nicht in die neue Android-Version einfließen, dafür aber Bugfixes und "winzige" Änderungen an der Benutzeroberfläche. Ob nun Bugs wie die schlechte Performance von Jelly Bean oder Probleme bei der Einrichtung mehrerer Benutzerkonten der Vergangenheit angehören, können wir noch nicht bestätigen.

Haben Sie bereits Android 4.2.2 installiert? Berichten Sie uns im Kommentarfeld unter diesem Artikel oder auf unserer Android-Facebookseite davon!

0 Kommentare zu diesem Artikel
1685849