1923560

Google verlost 900-Dollar-Tickets für Google I/O 2014

27.03.2014 | 11:23 Uhr |

Googles Entwicklermesse ist so beliebt, dass nicht jeder Interessent auch teilnehmen darf. Stattdessen hat sich Google in diesem Jahr für ein Lossystem entschieden.

Google hat kürzlich angekündigt, dass seine wichtigste Entwicklerkonferenz Google I/O in diesem Jahr vom 25. bis 26. Juni im Moscone West Convention Center in San Francisco stattfinden wird. In den vergangenen Jahren war der Ansturm auf die Tickets enorm und sie waren binnen kürzester Zeit ausverkauft.

In diesem Jahr hat sich Google daher für ein neues Vergabesystem für die Tickets entschieden, wie das Unternehmen in diesem Blog-Eintrag mitteilt. Alle Interessenten können sich vom 8. bis 10. April um eine Teilnahme an der Google I/O 2014 bewerben. Wer dann tatsächlich teilnehmen darf, entscheidet Google dann mittels eines Losverfahrens.

Die Auserwählten werden dann ab dem 10. April benachrichtigt und zur die Zahlung der Teilnahmegebühr in Höhe von 900 US-Dollar gebeten. Das ermäßigte Akademiker-Ticket kostet 300 US-Dollar.

Auch die diesjährige Google I/O 2014 wird mit einer Keynote eröffnet, die per Live-Stream im Web übertragen wird. Traditionell stellt Google hier neue Geräte oder Dienste vor. Hinzu kommen noch viele Entwickler-Sessions, die ebenfalls auch live im Internet zu sehen sein werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1923560