1935433

Google und Samsung hatten Geheim-Pakt gegen Apple

23.04.2014 | 12:58 Uhr |

Wie ein Video vor Gericht beweisen soll, hatte Google Samsung im Geheimen Hilfe beim Patentstreit gegen Apple zugesagt. Konkret sei es dabei um drei Apple-Patente gegangen, welche die Android-Suche und Gmail betreffen.

Samsung und Apple streiten sich schon länger wegen einiger Patentrechte. Wie nun vor einem Gericht bekannt wurde , sollen Samsung und Google darum 2012 einen geheimen Pakt geschlossen haben. Darin erklärt sich Google angeblich bereit, Samsung bei der Verteidigung gegen Apple zu helfen.

Aus diversen E-Mails zwischen Google und Samsung gehe hervor, dass Google dem koreanischen Unternehmen anbot, bei der Verteidigung zu helfen, wenn es um die Verletzung zweier Apple-Patente (U.S. 6,847,959 und 8,086,604) geht. Beide Patente stehen mit der Android-Suche im Zusammenhang. Auch bei einem dritten Patent von Apple (U.S. Patent 7,761,414) - es bezieht sich auf die Gmail-App - wolle man Samsung helfen.

Mit welchen Summen Google Samsung zu unterstützen gedenkt, ist nicht klar. Apple versucht vor Gericht insgesamt 2 Milliarden Dollar an Schaden geltend zu machen. Nächsten Freitag soll der Streit vor Gericht in die nächste Runde gehen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1935433