1887293

Google übernimmt Impermium

17.01.2014 | 12:44 Uhr |

Nur wenige Tage nach dem Kauf des Rauchmelder-Herstellers Nest hat Google nun bekannt gegeben, dass der Anti-Spam-Spezialist Impermium sich Google anschließen wird.

Das Unternehmen Impermium hat sich seit seiner Gründung 2011 auf die Eindämmung von Spam und betrügerischen Nachrichten spezialisiert und seine Dienste anderen Webseiten angeboten. Nun wurde bekannt, dass sich Impermium Google "anschließen" werde - ob die Firma nun gekauft und zu welchem Preis sie gekauft wurde, wird nicht gesagt. CEO und Mitgründer Mark Risher sieht darin die Chance, aus dem Internet einen sichereren Ort zu machen. Zu den Investoren von Impermium gehören Accel Partners, AOL Ventures, Charles River Ventures, Data Collective, Freestyle Capital, Greylock Partners, Highland Capital Partners und Morado Ventures. Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Google den Rauchmelder-Hersteller Nest für 3,2 Milliarden Dollar aufgekauft hat.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1887293