1665862

Google startet Beta-Channel für Chrome-Android-Browser

12.01.2013 | 05:31 Uhr |

Google hat einen Beta-Channel für seinen mobilen Browser Chrome for Android gestartet. Über die Anwendung können Smartphone- und Tablet-Besitzer neue Chrome-Features vorab testen.

Mit der App Chrome Beta hat Google heute im Play Store einen Beta-Channel für den mobilen Browser Chrome for Android veröffentlicht. Die Applikation gewährt Smartphone- und Tablet-Besitzern einen frühen Zugriff auf noch nicht veröffentlichte Versionen der Browser-Software. Über die Beta können so beispielsweise neue Funktionen ausprobiert werden. Google bittet dabei allerdings um Nachsicht, da die Vorab-Versionen des Browsers noch Fehler oder eine eher langsame Performance aufweisen können.

Der Suchmaschinen-Riese hält Chrome-Beta-Nutzer außerdem dazu an, ihr Feedback zu Browser-Neuerungen abzugeben. Eine erste Gelegenheit dazu bekommen Android-User im Rahmen der aktuellen Beta-Version von Chrome for Android. Die Software ist in einigen Benchmarks um bis zu 30 Prozent schneller als die aktuelle Fassung und bietet eine Reihe von HTML5-Features wie CSS-Filter. Auf dem Galaxy Nexus und dem Nexus S entpuppt sich die Beta allerdings als besonders langsam.

Browser: Google veröffentlicht Chrome 24

Im Rahmen von regelmäßigen Updates soll der Chrome-Beta-Channel immer mit der neuesten Chrome-Version ausgestattet werden. Die Beta-App kann parallel zur herkömmlichen Chrome-Version auf Smartphones und Tablet-PCs mit Android genutzt werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1665862