1746997

Google Now spricht jetzt auch Deutsch

04.04.2013 | 17:07 Uhr |

Die Android-App von Google Now konnte bislang nur deutsche Fragen entgegennehmen, nun antwortet sie auch auf bestimmte Fragen in Deutsch.

Mit Google Now bietet der Suchmaschinenriese eine Anwendung für Smartphones, die einen Blick in die Zukunft der Websuche bieten soll. Fragen lassen sich per Mikrofon einsprechen und werden von der Software auch meist korrekt erkannt und beantwortet. Leider war die Sprachausgabe der App bislang nur in Englisch verfügbar. Das aktuelle Update sorgt nun für eine akustische Beantwortung von eingesprochen Fragen deutscher Nutzer.

Der Großteil der per Update eingeführten Neuerungen betrifft zwar die englischsprachige Version von Google Now, doch auch in Frankreich, Portugal und Polen profitieren Anwender von der Sprachausgabe in ihrer Landessprache.

Leider ist die deutsche Sprachausgabe nur auf spezifische Fragen limitiert. Speziell die aus der englischen Version bekannten Fragen nach der Höhe von Bauwerken klappen auch hierzulande. Fehlt der weiblichen Computerstimme die passende Antwort, so erscheint diese weiterhin als Textbotschaft.

Windows XP, Vista und 7: So lassen Sie Windows Deutsch sprechen

Google Now erfordert Android in der Version 4.1 oder 4.2. Wann die deutsche Sprachausgabe auch auf iOS-Geräten Einzug hält, ist noch nicht bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1746997