1856210

Google Glass bald für mehr Interessenten verfügbar

29.10.2013 | 10:55 Uhr |

Google wird bald mehr interessierten Anwendern die Möglichkeit bieten, Google Glass zu erwerben. Außerdem wird die Google-Glass-Hardware aktualisiert.

Google will in naher Zukunft mehr Anwendern die Möglichkeit anbieten, Google Glass vor der allgemeinen Verfügbarkeit zu erwerben. Bisher konnten nur ausgewählte Nutzer ein Modell für 1500 US-Dollar kaufen. Auf dieser Google-Website können sich nun alle interessierten Anwender für das erweiterte Glass Explorer Program bewerben und werden per Mail informiert, sobald sie Google Glass kaufen können. Ab wann diese Einladungen aber verschickt werden, verrät Google derzeit noch nicht. Wer bereits Google Glass besitzt, wird zusätzlich die Gelegenheit bekommen, drei weitere Nutzer vorzuschlagen, die Google Glass dann ebenfalls kaufen können.

Google Glass erhält Hardware-Refresh

Für die Erstkäufer kündigt Google außerdem eine Aktualisierung der Google-Glass-Hardware an. Sie sollen die Möglichkeit erhalten, ihr altes Modell der Datenbrille gegen ein neues Modell auszutauschen. Bisher hat Google regelmäßig die bei Glass eingesetzte Software aktualisiert und so der Datenbrille neue Funktionen hinzugefügt. Jetzt ist zum ersten Mal auch die Hardware dran. Die Möglichkeiten von Glass sollen dadurch erweitert werden und die neue Brille soll über einen integrierten Mono-Ohrhörer verfügen. Die Erstkäufer von Google Glass werden im November eine Mail von Google erhalten, in denen die Details für den Austausch der Brille erläutert werden. Wobei es kein echter Austausch ist, denn das Original-Google-Glass darf man behalten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1856210