9044

Google sucht jetzt auch in TV-Sendungen

25.01.2005 | 12:35 Uhr |

Ab sofort können Anwender mit Hilfe von Google auch TV-Sendungen durchforsten.

Über einen neuen Dienst von Google können Sie jetzt auch TV-Sendungen nach Stichwörtern, Zitaten oder ähnlichem durchforsten. Hierfür hat der Suchmaschinenriese Videos und Transkripte tausender Sendungen indiziert. Wird beispielsweise nach "Gerhard Schroeder" gesucht, liefert die Suchmaschine gefundene Treffer in den Transkriptionen sowie exakt das Bild, das angezeigt wurde während der Suchbegriff ausgesprochen wurde.

Seit Dezember 2004 wurden laut Google unter anderem Inhalte des Public Broadcasting Service, der National Basketball Association, des Fox News Networks LLC and von C-SPAN indiziert. "Dieser Suchservice ermöglicht es, Informationen aufzufinden, die nicht im Internet gefunden werden können", sagt John Piscitello, Produktmanager bei Google.

Sobald ein Suchergebnis angeklickt wird, erhalten Sie eine Übersichtsseite, auf der neben dem gesuchten Begriff vier weitere Standbilder und die dazugehörigen Inhalte der jeweiligen Sendung angezeigt werden. Als nächster Schritt sollen die Standbilder abspielbaren Videos weichen, so Piscitello.

Video-Suche bei Google

0 Kommentare zu diesem Artikel
9044