24552

Google startet lokalen Werbe-Service

15.04.2004 | 15:05 Uhr |

Google hat einen neuen Werbe-Service gestartet, der es ermöglicht, Anzeigen gezielt an Nutzer in bestimmten Regionen oder Städten zu richten. Möglich wird dies durch eine Verknüpfung mit dem "Keyword Advertising"-Programm des Unternehmens.

Google hat einen neuen Werbe-Service gestartet, der es ermöglichen soll, Anzeigen gezielt an Nutzer in bestimmten Regionen oder Städten zu richten. Hierfür können Anzeigenkunden das "Keyword Advertising"-Programm des Unternehmens nutzen, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters .

So könnte beispielsweise eine Autowerkstatt Anzeigen für alle Anwender schalten, die innerhalb von 30 Kilometern wohnen. Der Service wird unter anderem in den USA, Deutschland und Frankreich verfügbar sein. Erste Anzeigen sollen bereits in Kürze im lokalen Suchdienst von Google http://local.google.com erscheinen.

Google reagiert auf Kritik an Google-Mail (PC-WELT Online, 14.04.2004)

Googles Google-Mail in der Kritik von Datenschützern (PC-WELT Online, 13.04.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
24552