55632

Google startet lokale Suche für mobile Geräte

12.04.2005 | 11:38 Uhr |

Google hat die Beta-Version einer lokalen Suche gestartet, die mit mobilen Geräten wie Handys oder PDAs genutzt werden kann.

Die Suchmaschinenbetreiber von Google schrauben weiter an ihrem Angebot und haben nun eine lokale Suche für internetfähige mobile Geräte wie Handys oder PDAs gestartet. Das Angebot befindet sich noch im Beta-Stadium.

Erreichbar ist der Service über die Adresse http://mobile.google.com/local . Nach der Eingabe eines Stichworts, beispielsweise "Doughnut" oder "Pizza" sowie des zugehörigen Ortes, spuckt die Suchmaschine maximal zehn Ergebnisse aus.

Zusätzlich wird der Standort des Lokals, Geschäfts oder sonstigen Einrichtung auf einer kleinen Karte eingeblendet. Anwender können sich auch einen Routenplan anzeigen lassen, der ihnen den kürzesten Weg zum gesuchten Lokal mitteilt.

Der Service liefert bislang lediglich Ergebnisse für die USA und Kanada. Werbung wird (noch) nicht eingeblendet.

Google bindet Satelliten-Bilder in Suche ein (PC-WELT Online, 05.04.2005)

Google hilft bei Taxi-Suche (PC-WELT Online, 04.04.2005)

Suche nach Filmrezensionen über Google (PC-WELT Online, 24.02.2005)

Google kauft Anbieter von 3D-Material (PC-WELT Online, 28.10.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
55632